Passwort vergessen?
Mitglied werden

Arbeitsgruppen und Taskforces

Die Arbeitsgruppen sind an die wissenschaftlichen Sektionen der DGP angegliedert und erg√§nzen deren T√§tigkeit. Zeitlich unbefristet widmen sich die AGs spezifischen Themenschwerpunkten, zu denen sie mit Symposien, Workshops und Vortr√§gen den Jahreskongress der Gesellschaft aktiv mitgestalten ‚Äď vermittelt durch die jeweiligen Vertreter der Sektionen in der Programmkommission.  Zudem organisieren die Arbeitsgruppen Fortbildungsveranstaltungen, f√∂rdern die wissenschaftlichen Aktivit√§ten in ihrem Bereich und bieten dort eine Plattform f√ľr die vertiefende Expertise zu Forschungsfragen. Zielsetzung ist zudem, allen interessierten Kolleginnen und Kollegen eine M√∂glichkeit zum fachlichen Austausch zu geben.

Die Taskforces bearbeiten aktuelle Themen und Fragestellungen, die bis dato noch nicht von den wissenschaftlichen Sektionen abgedeckt sind. Sie werden vom DGP-Vorstand befristet eingesetzt und sind diesem direkt unterstellt. Im Regelfall l√∂sen sie sich nach drei Jahren wieder auf. H√§lt der Vorstand es f√ľr erforderlich, die Bearbeitung ihres Themengebiets fortzusetzen, werden sie als wissenschaftliche Arbeitsgruppe in eine der Sektionen integriert oder auf andere Weise innerhalb der DGP institutionalisiert.

Kontakt: info@pneumologie.de

Geschäftsordnung