› Englische Webseite
Passwort vergessen?
Mitglied werden

Publikationen

Als Fachgesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin zählt es zu unseren Kernaufgaben, Empfehlungen und Leitlinien zu erarbeiten und zu veröffentlichen, die in unserem Fachgebiet die Standards bei Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation definieren sollen. Zu aktuellen Themen und Diskussionen, die medizinisch, gesundheits-
politisch oder volkswirtschaftlich relevant sind, bezieht die DGP zudem in Positionspapieren Stellung und gibt eine wissenschaftlich fundierte Einschätzung ab – oft gemeinsam mit anderen Fachgesellschaften und Verbänden. Inhaltliche Treiber fĂĽr diese Publikationen, die ĂĽberwiegend einen Peer-Review-Prozess durchlaufen, sind unsere wissenschaftlichen Sektionen. Offizielles Organ der Gesellschaft ist die Zeitschrift „Pneumologie“, ein breit aufgestelltes anerkanntes Fachmagazin, das wir seit ĂĽber 70 Jahren herausgeben. 

Wenn Sie Fragen zu unseren Publikationen haben oder eine Veröffentlichung vorschlagen wollen, wenden Sie sich bitte an: info@pneumologie.de

PAPER OF THE MONTH

Pembrolizumab versus Chemotherapy for PD-L1–Positive Non–Small-Cell Lung Cancer
Martin Reck, Delvys RodrĂ­guez-Abreu, Andrew G. Robinson et al.
N Engl J Med 2016; 375:1823-1833

zu den Papers

EMPFEHLUNGEN

Therapieempfehlung fĂĽr das metastasierte nicht-kleinzellige Lungenkarzinom
N. Reinmuth, A. Gröschel, C. Schumann, M. Sebastian, R. Wiewrodt, M. Reck

Mit der Therapieempfehlung soll ein kurzer Ăśberblick ĂĽber aktuelle Therapieentwicklungen beim metastasierten NSCLC gegeben werden.

zu den Empfehlungen

POSITIONSPAPIERE

Positionspapier der DGP zur elektronischen Zigarette
D. Nowak, H. Gohlke, T. Hering, F.J.F. Herth,B. Jany, T. Raupach, T.Welte, R. Loddenkemper

Seit etwa 2008 werden E-Zigaretten frei verkauft, zunächst via Internet-Vertrieb, später in Spezial- geschäften, jetzt auch in nicht spezialisierten Verkaufs-
stellen. Dabei wird Nikotin nicht konventionell…

zu den Positionspapieren