Login für Mitglieder
 
Benutzer

Passwort


Mitglied werden
Passwort vergessen?
  Jahreskongress
 

56. Kongress in Berlin
   18. - 21. März 2015

Hauptprogramm
 

  Service
 

Organspendeausweis


 

Herzlich Willkommen auf der Homepage der DGP !


Pressemeldungen zum DGP Kongress in Berlin (18.-21.3.2015)  unter dem Motto Gemeinsam für den Patienten finden Sie hier


Reduzierter ERS-Beitrag für DGP-Mitglieder
Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) kommen ab sofort in den Genuss eines deutlich reduzierten Mitgliedsbeitrags in der European Respiratory Society

Dies wurde auf der Mitgliederversammlung der DGP im Rahmen des 56. DGP-Kongresses im Berliner CityCube am 20.3.2015 vom Vorstand der DGP erläutert. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde ein Vertrag zwischen beiden Gesellschaften unterzeichnet. 

DGP-Mitglieder zahlen für eine gleichzeitige ERS-Mitgliedschaft künftig anstatt 170 Euro nur noch 20 Euro pro Jahr für die ERS. Diejenigen DGP-Mitglieder, die dem ERS beitreten wollen, können alle Vorteile einer ERS Mitgliedschaft in Anspruch nehmen: elektronischer Zugang zum European Respiratory Journal, zum European Respiratory Review, zu Breathe und zum Monograph. ERS-Publikationen werden den Mitgliedern zu einem reduzierten Preis zugänglich gemacht. 

Der Vertrag mit der ERS läuft über sechs Jahre. Die DGP Mitglieder werden hierzu nach Ostern individuell angeschrieben, um zu bestätigen, dass sie ERS Mitglied werden wollen. Die ERS wird in einem zweiten Schritt die interessierten DGP-Mitglieder kontaktieren und Ihnen den ERS- Mitgliedsbeitrag von €20 in Rechnung stellen. Für DGP-Mitglieder, die bereits Mitglied der ERS sind, wird für das Jahr 2015 eine entsprechende Entschädigung erfolgen.

 



Aktuelles
Pressemitteilung des ABNR und Statement der DGP zum angekündigten Verkaufsverbot von E-Zigaretten und E-Shishas an Jugendliche
27.04.2015


Impressionen vom DGP Kongress 2015 "Gemeinsam für den Patienten"
20.04.2015


Mitgliedschaft für nicht-ärztliche Atmungstherapeuten in der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V. (DIVI) im Internetportal der DIVI können die nicht-ärztlichen Atmungstherapeuten der DGP nun die Duale Mitgliedschaft beantragen. Im ersten Jahr ist die Mitgliedschaft frei, ab dem zweiten Jahr erhalten die Mitglieder einen Rabatt von 50% und zahlen derzeit € 12,50.
02.04.2015



Anlässlich der vor 50 Jahren im deutschen und schweizerischen Sprachraum beobachteten katastrophalen Appetitzügler-assoziierten Lungenhochdruckepidemie, veranstalten die Medizinische Universität Wien gemeinsam mit der Université Paris-Sud, das internationale Symposium „Drug-induced Pulmonary Hypertension – 50 years after the Aminorex tragedy“ von 11. – 13. Juni 2015 in Wien.
Flyer
Programmübersicht
Anmeldung zum Symposium
Abstracteinreichung
Save-The-Date-Flyer
02.04.2015


Ebenfalls auf dem DGP-Kongress in Berlin wurde das neue Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) zur elektronischen Zigarette (E-Zigarette) (PDF) vorgestellt (siehe: D. Nowak, H. Gohlke, T. Hering, F.J.F. Herth, B. Jany, T. Raupach, T. Welte, R. Loddenkemper)
Pneumologie 2015; 69: 131–134

25.03.2015


Im Rahmen des EU geförderten FP7-Projektes chILD-EU hat die Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie eine Informationsbroschüre für Patienten, Eltern und Angehörige von Kindern mit diffusen parenchymatösen Lungenerkrankungen verfasst.
19.03.2015



Interviews zum Thema "Virale und bakterielle Infektionen"
mit den Professoren Rohde und Welte können Sie hier ansehen:
Respiratory infections part 1 (G. Rohde)
Respiratory infections part 2 (T. Welte)
25.02.2015



European Research Council (ECR) Consolidator Grants
Die ERC Consolidator Grants fördern vielversprechende Wissenschaftler/innen am Beginn einer unabhängigen Karriere. Die Einreichungsfrist für diese Ausschreibung ist der 12. März 2015.
12.01.2015


Der mit 50.000 Euro dotierte Wissenschaftspreis des Stifterverbandes wird auf Vorschlag der Leibniz-Gemeinschaft für hervorragende Forschungsleistungen vergeben, die sich durch besondere gesellschaftliche Relevanz und gute Umsetzbarkeit auszeichnen. In diesem Jahr geht der Preis an Prof. Dr. med. Christoph Lange vom Forschungszentrum Borstel – Leibniz-Zentrum für Medizin und Biowissenschaften (FBZ).
Nähere Informationen finden Sie hier.

06.01.2015


Interview zur E-Zigarette im SWR2
mit Prof. Dr. Jany (MP3-Datei)

20.11.2014




Neues Positionspapier der DGP zur Langzeit-Sauerstofftherapie erschienen! (Pdf | HTML)
H. Magnussen, R. W. Hauck, H. Worth, F. J. F. Herth (2014): Position zur Langzeitsauerstofftherapie, in: Pneumologie 68:08, S. 591-593.

Bitte lesen Sie für weitere Informationen auch den bereits im März erschienen Artikel "Die Langzeit-Sauerstoff-Therapie (LTOT) – Was sollten Arzt, Versorger und Krankenkasse wissen?" (Pdf)
U. Koehler, O. Hildebrandt, L. Jerrentrup, K.-I. Koehler, P. Kianinejad, K. Sohrabi, H. Schäfer, K. Kenn (2014) in: Pneumologie 68:03, S. 193-198.


Lunge und Gesundheit in Europa - Fakten und Zahlen
Deutsche Kurzfassung des European White Lung Book.
28.09.2014



Neu erschienen: Weißbuch Lunge 2014
Hier finden Sie eine Leseprobe.
Die vollständige Anthologie können Sie bei der DGP-Geschäftsstelle oder über den Verlag erwerben.
Für DGP-Mitglieder ist ein geschütztes Exemplar im Mitgliederbereich einsehbar (zur Anmeldung). 


Evaluation of medical research performance – position paper of the Association of the Scientific Medical Societies in Germany (AWMF)
Download


ERS European Spirometry Training Programme
11.08.2014


Hören Sie hier Herrn Professor Michael Pfeifer, Chefarzt Klinik Donaustauf, Kooperierende Lehr- und Forschungseinrichtung der Universität Regensburg, in der Sprechstunde des Deutschlandfunk zum Thema Chronische Bronchitis und COPD.
11.07.2014


Leitlinie Tabakentwöhnung bei COPD
Die S3-Leitline "Tabakentwöhnung bei COPD" ist fertiggestellt und ab jetzt hier online verfügbar.


Leitlinie "Prologniertes Weaning"
Die S2k-Leitline "Prolongiertes Weaning" ist fertiggestellt und ab jetzt hier online verfügbar.
27.03.2014


Neue Publikation der ERS: Community-Acquired Pneumonia
Soeben ist eine neue Ausgabe des European Respiratory Monograph zum Thema Community-Acquired Pneumonia erschienen.
Ein ausführliches Inhaltsverzeichnis finden Sie hier.
12.03.2014

 
Archiv